Zeiterfassung

Herzlich willkommen!

Auf dieser Plattform können Sie uns Ihre Anregungen und Wünsche zur TopKontor Zeiterfassung mitteilen. Beachten Sie, das über diese Plattform kein Support erfolgen kann. 

Wir freuen uns über Ihren Beitrag!



  1. Outlook-Synchronisation für Ferienkalender

    Die Fehlzeitenplanung sollte über ein Exchange-Konto in Outlook synchronisiert werden können. Dadurch können alle Mitarbeiter, die über eine Zugriff auf das entsprechende Exchange Konto verfügen sehen, welcher Mitarbeiter wann abwesend ist.

    40 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  1 comment  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Halber Feiertag

    Viele Kunden bilden ihre Feiertagsregelung in der Weihnachtszeit so ab, das für Heiligabend und Silvester ein halber Arbeitstag als auch ein halber Feiertag gilt. Derzeit gibt es keine Möglichkeit, einen Feiertag als "halben Feiertag" zu hinterlegen.

    Diese Anforderung haben bereits viele Kunden geäußert.

    26 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  1 comment  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Ablaufdatum für Resturlaube

    Bei der Urlaubsverwaltung sollten 2 Dinge hinzugefügt werden.
    1.) Ein Ablaufdatum, der Resturlaube aus dem vorherigem Jahr.
    Bei diesem Ablaufdatum soll beispielweise jedes Jahr am 31.03. alle Urlaubstage des vorherigen Jahres, die mit in das neue Jahr übernommen wurden, auf 0 gesetzt werden.

    2.) In den Abteilungen kann man Mindesbesetzung definieren, die jedoch nicht in der Urlaubsplanung berücksichtigt werden.
    Hier wäre eine gesonderte Farbe, bzw. ein Hinweis für den Abteilungsleiter, der die Urlaube genehmigt, hilfreich.

    16 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Die Urlaubsplanung / Urlaubsverwaltung in der TopKontor Zeiterfassung...

    ...so anpassen, dass sie auch für die Verwaltung von Urlaubstagen nach österreichischen Richtlinien angepasst werden kann. (Urlaubstage werden immer ab dem Monat der Einstellung des Mitarbeiters gerechnet und dann jedes Folgejahr immer wieder neu ab diesem Monat).

    13 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  1 comment  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Mehr frei belegbare Fehlzeiten

    Ich schlage vor, dass in der Zeiterfassung weitere frei belegbare Fehlzeiten zur Verfügung gestellt werden - auch wenn dies mit etwas mehr Programmieraufwand verbunden ist. Grade Anwender mit mehr als 100MA fordern dies zur Zeit verstärkt!

    11 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Ferienautomatik für Personal "Schüler"

    Wie bei der Feiertagsautomatik, nur das man dem Personalprofil "Schüler", Ferien-Termine für das jeweilige Bundesland hinterlegen kann

    11 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  2 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. TK Softpanel und TK Erfassung um weitere Informationen erweitern

    Für Kunden die Aufträge stempeln wäre es sicher interessant zu sehen, wieviel Zeit der Mitarbeiter bis jetzt für den Auftrag benötigt hat.

    Wenn die Aufträge Zeitvorgaben haben, könnten die Mitarbeiter gleich sehen, dass Sie sich bis jetzt zu viel Zeit gelassen haben und sich beeilen müssen, um die Zeitvorgabe zu erreichen.

    Diese Information mit der benötigten Zeit und Zeitvorgabe sollte man bei der Erfassung sehen, wenn man den Auftrag stempelt oder am Softpanel (wo man jetzt auch schon den Auftrag sehen kann, an dem der Mitarbeiter gerade arbeitet).

    Es würde reichen, wenn man im Stempler und Softpanel eine Anzeige hat,…

    11 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Kommentarfeld aus der APP

    Das Kommentarfeld aus der APP sollte über die Schnittstelle in Topkontor Handwerk - Nachkalkulation - Lohnerfassung übernommen werden.

    10 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Jahresurlaub per Eintrittsdatum vergeben

    Es sollte eine Funktion für den Jahresurlaub geben, bei der man die Möglichkeit hat den Jahresurlaub nicht per 01.01. zu vergeben, sondern per Eintrittsdatum.

    Wenn der Mitarbeiter am 01.06. angefangen hat zu Arbeiten, sollen seine 25-30 Urlaubstage am 01.06. hinzugefügt werden.

    7 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Schulferien sollten im Fehlzeitenplaner angezeigt werden

    Es sollte im Fehlzeitenplaner machbar sein, über eine bestimmte farbliche Kennzeichnung, besondere Zeiträume abzustecken, die der Mitarbeiter sieht.

    Bei der Urlaubsplanung ist es bei unserem Kunden dringend notwendig die Schulferien abzubilden. Evtl. könnte man darüber auch Betriebsferien oder ähnliches abbilden.

    6 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. Anträge im Einsatzplaner anzeigen

    Gestellte Anträge sollten im Einsatzplaner auch angezeigt werden können.

    Beispiel: ein Mitarbeiter hat Urlaub für den 15.11. beantragt.

    Ein anderer Mitarbeiter aus der gleichen Abteilung ruft an und möchte auch Urlaub am 15.11. haben – die Bearbeiter im Personalbüro sehen in der Abteilung bisher keinen anderen Urlaub und genehmigen daher den telefonischen Antrag.

    5 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. Urlaubsliste incl. Plan- und Resturlaub

    Der Urlaubskontenbericht beinhaltet nur den genommenen Urlaub laut des letzten Monatsabschlusses.

    Um Urlaubsplanungen durchzuführen oder die Mitarbeiter zu informieren, wäre eine detaillierte Urlaubsliste die den Urlaubsanspruch, genommenen Urlaub, geplanten Urlaub und Resturlaub tagesaktuell anzeigt, äußerst hilfreich, siehe Beispiel

    4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Warnung wenn mehr Urlaub gebucht wird als vorhanden

    Wenn man Urlaub bucht und dieser Urlaub dazu führen würde, dass das Urlaubskonto des Mitarbeiters einen negativen Wert annimmt sollte es eine Warnung geben.
    Es sollte aber nicht komplett verhindert werden.

    4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. Datevübergabe tabellarisch

    Wir brauchen die Übergabe der Lohndaten an die Datev in tabellarischer Form. D.h. Nicht als Gesamtsumme Monat/Mitarbeiter sondern
    Tageweise / Mitarbeiter.
    Hintergrund: der Steuerberater muss die Einzelstunden/Tag für die Abrechnung mit der Urlaubskasse in dieser Form melden.

    4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  1 comment  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. Report "Monatsjournal" mit Monat vorbelegen

    Und noch ein Wunsch zu den Reports: Vor allem im Monatsjournal wäre es sehr angenehm, direkt einen Monat auswählen zu können statt zwei Datumsfelder ändern zu müssen (so wie beim Reiter Monatsjournal möglich).

    Außerdem suche ich dringend die Möglichkeit, mehrere Monatsjournale hintereinander errechnen zu lassen (also Eingabe Jan-März = erstellt drei Monatsjournale, eins pro Monat. Statt ein Monatsjournal über den gesamten Zeitraum. Dann ist nämlich der Abzug bei Zeitmodellen mit Durchschnitt falsch.)

    4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. In der TK-Zeiterfassung – Zutrittsverwaltung fehlt eine Regel für Feiertage!

    In der TK-Zeiterfassung – Zutrittsverwaltung fehlt eine Regel für Feiertage!

    Es können für jeden Wochentag – also auch für Samstag und Sonntag – beliebige Zutrittsregeln mit der entsprechenden Uhrzeit eingerichtet werden, welche man dem jeweiligen Mitarbeiter zuordnen kann.

    Für Feiertage fehlt diese Möglichkeit! Dass auch an einem Feiertag die Regel des jeweiligen Wochentags gilt, ist gefährlich!

    Wenn überhaupt, dann haben an Feiertagen nur ganz bestimmte Personen Zutritt – und ganz sicher auch nicht zu den gleichen Zeiten, wie am jeweiligen normalem Wochen-Arbeitstag!

    Zum Beispiel: Fällt ein Feiertag auf einen Mittwoch, dann muss an diesem Tag eine andere Regel gelten!

    Ein…

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  1 comment  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. Automatische Zeitbuchungen als Option oder Skript

    Einige Kunden haben besondere "zeitliche Absprachen" mit ihren Mitarbeitern. Ein Beispiel wäre z.B. eine Gutschrift von 15 Minuten zum Umziehen o.Ä. ab dem Zeitpunkt, wo man sich eingestempelt hat.
    Mit den Rundungen kann dies nicht erfolgen, da dort nicht genau 15 Minuten von der Zeit des Einstempelns abgezogen werden können, sondern der Arbeitsbeginn, bzw. das Arbeitsende als Richtwert verwendet wird.
    Beipsiel: ich stemple mich um 8:11 ein, dann sollte die Software auf 7:56 zurückbuchen, allerdings würde hier die hinterlegte Zeit des Arbeitsbeginns von 8 Uhr verwendet werden, also nur 11 Minuten nicht 15.
    Um das mit möglichst "wenig" Aufwand über…

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  18. Ist-Zeit Summe im Monatsjournal

    Um bei Mitarbeitern mit Zeitmodell "Durchschnitt" wäre es sehr sinnvoll in der Spalte Ist-Zeit unten eine Summenspalte zu haben. Somit sieht man auf einen Blick, ob der MA im oder über den hinterlegten Durchschnitt liegt.
    Alternativ ein Button im Monatsjournal, welcher den aktuellen User mit dem aktuellen Monat im hinterlegten Report (z.B. Monatsjournal kompakt) darstellt.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  19. Fehlerdefinition für Doppelbuchungen erweitern

    Es wäre gut, wenn man doppelte Buchungen - also zwei mal kommen hintereinander - im Programm als Fehler definieren könnte.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. Fehlzeiten Buchen bei monatlicher Ø-Arbeitszeit / Sollzeit

    Wird in einem Zeitmodell eine monatliche Durchschnittsarbeitszeit (wie z.B. 40 stunden für gerinfügig Beschäftigte Mitarbeiter) angelegt, ist es ohne weiteres nicht möglich, eine Fehlzeit (wie z.B. Krankheit) anhand der Sollzeit einzubuchen.

    Grundsätzlich müsste man im Zeitmodell festlegen können, an welchen Wochentagen gearbeitet wird.
    Dann sollte das Programm die Durchschnittsarbeitszeit durch die Anzahl der (ausgewählten) Arbeitstage des aktuellen Monats teilen und so die Sollzeit für die Einzelnen Arbeitstage ermitteln.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    under review  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
← Previous 1
  • Don't see your idea?

Zeiterfassung

Categories

Feedback and Knowledge Base