Skip to content

Fischer

My feedback

6 results found

  1. 12 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Fischer shared this idea  · 
  2. 4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Fischer supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    Fischer commented  · 

    Man sollte die Positionen in den entsprechenden Formularen anklicken können, für die diese Zu oder Abschläge gelten. Wir müssen das oft anwenden, jedoch nicht auf die Anfahrt und die Stunden. Und sind somit mit dem Rechner am Rechnen, was nicht Sinn und Zweck sein kann

  3. 189 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Fischer supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    Fischer commented  · 

    Zum anderen fällt mir gerade ein, dass das Programm keine Regressansprüche zulässt. Wir haben in der Winterzeit öfter Heizkörper, die wieder ausfallen. Wenn wir die Rechnung schon geschrieben haben, müssen wir einen neuen Reparaturauftrag anlegen, damit der Monteur etwas in die Hand bekommt, da das Programm in einer geschriebenen Rechnung keinen Termin mehr zulässt. Dieser lässt sich nicht speicher. Vielleicht besteht die Möglichkeit, dass man Reparaturaufträge kopiert könnte. Ich war schon bei Herrn Mayer vor 4 Monaten, selektiere diesen Reparaturauftrag und es gibt einen Butto Duplizieren. Dann könnte man schneller Relevante Daten wie Auftragsnummer und Grund ändern und bräuchte nicht auf umständlichem Weg die Mieter erneut raus suchen.

    Zum anderen haben wir das Problem, dass der Name des Mieters nicht in der Rechnung mit übernommen wird. Wir müssen es etwas kompliziert eingeben. Hinter Arbeitsort -Strasse, erscheint die PLZ mit der Stadt, dahinter schreiben wir bei jedem Reparaturauftrag "Mieter: Mayer" , damit der Auftraggeber sieht, bei welchem Mieter wir waren.Das ist bei über 10.000 Reparaturaufträge im Jahr ein erheblicher Aufwand, der eine Menge Zeit kostet. Vielleicht könnte man das einpflegen.

    An error occurred while saving the comment
    Fischer commented  · 

    Bei den mehrfachen Montageeinsätzen, die sind sehr Sinnvoll, jedoch darf sich dann nicht der Kalender der Monteure in der Übersicht ändern. Wir legen nur einen Reparaturauftrag an. Wenn ein Monteur nun 2 oder 3 mal zum Kunden muss-bei Wasserschäden können sogar 10 Anfahrten möglich sein, so löscht man automatisch den Kalender an diesen Tag von den Monteuren. Dieser ist nicht aktuell und man kann im Nachhinein nicht mehr nachvollziehen wann der Monteur an welchen Tagen bei dem Kunden war. Wir müssen chronologische Abläufe für unsere Auftraggeber bereit stellen, damit diese an die Versicherung übergeben werden können. Zum anderen machen die Mieter nicht selten Mietminderung geltend und das ganze kann bis vor das Gericht gehen.
    Zum anderen muss man die Wochenzettel der Monteure kontrollieren und abgleichen, ob der Leistungsnachweis im Büro abgegeben wurde. Das können wir nicht, wenn Rechnungen schon geschrieben wurden und der erste oder 2. Termin sich automatisch löscht. Im Moment kopieren wir jeden Tag und ducken diesen aus in seiner Übersicht mit den Aufträgen um dieses dann abzugleichen. Vielleicht könnte kam auch ein Drucksymbol anbringen, wenn das nicht behoben werden kann.

  4. 17 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Fischer supported this idea  · 
  5. 2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Fischer shared this idea  · 
  6. 460 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Fischer supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    Fischer commented  · 

    Nicht nur einen Mausklick, sondern mehrere Arbeitsgänge zum Rückgängigmachen sind nötig

Feedback and Knowledge Base