Skip to content

Angela Ahlborn

My feedback

5 results found

  1. 48 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Angela Ahlborn commented  · 

    Nicht nur in TR, sondern auch in der SR. Darüber hinaus werden auch Baustrom, Bauwasser, etc. abgezogen.

  2. 218 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Angela Ahlborn commented  · 

    Ich habe die Nachträge auch auf den freien Beleg gelegt. So weit so gut.
    Allerdings muss ich jedes Mal, wenn ich eine TR oder die SR schreibe, vorher anfangen, alle Nachträge in das Hauptangebot zu übernehmen, sprich neu zu schreiben, damit diese abgerechnet werden können. Bei 10 Nachträgen à 10 Pos. sehr langwierig und unnötig.
    Bei anderen Programmen funktioniert das auch.

    Angela Ahlborn supported this idea  · 
  3. 4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Angela Ahlborn supported this idea  · 
  4. 10 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Angela Ahlborn commented  · 

    Oder aber man hätte doch auch einfach die F3-Taste lassen können. Da ich mich daran gewöhnt habe, drücke ich immer noch F3 und nix passiert.

  5. 6 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Angela Ahlborn supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    Angela Ahlborn commented  · 

    Der Abstand zwischen den einzelnen Zeilen kann nicht mehr variabel angepasst werden. Es gibt nur noch einen Zeilenabstand für das gesamte Dokument.
    Wenn ich den Abstand auf 0 setze, ist alles aneinander gequetscht, so dass man nichts mehr lesen kann oder ich setze den Abstand auf eine beliebige Zahl und alles wird auseinandergezogen. Sogar der Abstand zwischen Kurz- und Langtext wird geändert. Für mich gehören Kurz- und Langtext zu einer Pos. und da hat keine Leerzeile etwas dazwischen zu suchen.
    Das Gleiche gilt für den Abschluss. Je größer der Zeilenabstand, umso auseinander gezogener der Abschluss. In V5 konnte man mehrere Zeilenabstände einstellen, z. B. dass nach Ende einer jeden Pos. automatisch eine Lücke eingefügt wurde....das wünsche ich mir für V6 ebenfalls. Hier funktioniert nur ein Zeilenabstand für alles oder gar keiner. Nicht gut

Feedback and Knowledge Base