Skip to content

Zeiterfassung

Herzlich willkommen!

Auf dieser Plattform können Sie uns Ihre Anregungen und Wünsche zur TopKontor Zeiterfassung mitteilen. Beachten Sie, das über diese Plattform kein Support erfolgen kann. 

Wir freuen uns über Ihren Beitrag!



117 results found

  1. Einsatzplaner: Report Jahresplan -> Auch geplante Aufträge drucken

    Im Einsatzplaner ist es möglich die Mitarbeiter für Aufträge zu planen.

    Diese werden auch dann schön angezeigt aber wenn man dieses drucken möchte wird nur der geplante Urlaub, Krankheit, Feiertage angezeigt / gedruckt leider nicht die Auftragsplanung.

    Das wäre aber schön um einen Ausdruck für die Mitarbeiter zu erstellen damit sie wissen wann sie welchen Auftrag abarbeiten sollen. Heißt ja auch Auftragsplanung nur kriegt man sie nicht ausgedruckt.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  2. Fehlerdefinition für Doppelbuchungen erweitern

    Es wäre gut, wenn man doppelte Buchungen - also zwei mal kommen hintereinander - im Programm als Fehler definieren könnte.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  3. Herkunft der Stempelung dokumentieren und auswerten

    Wenn man mit mehreren Terminals, obendrein noch in unterschiedlichen Filialen arbeitet wäre es wichtig, die Herkunft der Stempelung zu dokumentieren, also von welchem Terminal diese stammt. Des weiteren wäre es schön dies auszuwerten, dass z.B. der Mitarbeiter so viele Stunde in Filiale A, B usw. bearbeitet hat.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  4. Mitarbeiter in der Einsatzplanung mit weniger Höhe darstellen .... damit man einfach mehr Übersicht erhält

    Mitarbeiter in der Einsatzplanung mit weniger Höhe darstellen .... damit man einfach mehr Übersicht erhält bzw mehr Mitarbeiter auf dem Schirm sieht.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  5. Jahresurlaub soll nach Eintrittsdatum des Mitarbeiters aufgebaut werden.

    Jahresurlaub nach Eintrittsdatum ausrichten.
    Kunde rechnet das Arbeitsjahr jedes Mitarbeiters nach dem jew. Eintrittsdatum. Daher wird gewünscht das ein Urlaubsjahr eines Mitarbeiters ab Eintrittsdatum aufgebaut wird.
    Es ist für den Kunden nicht akzeptabel das ab dem 01.01. gerechnet wird und die Urlaubstage zum Eintrittsdatum hin abgezogen werden.

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  6. Rundungsregel Zeiterfassung

    Es wäre hilfreich, wenn man die Rundungsregel auf den jeweiligen Monat anwenden kann. Der Monatsabschluss wäre für AN und AG fairer zu gestalten. Bei der jetzigen Rundungsregel "täglich" kann man es bei weitem nicht jeder Partei Recht machen.

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  7. Kommt-Buchung nach Pause vergessen

    Zu vergessenen Buchungen ( Ende der Pause wurde nicht gebucht ) wäre es hilfreich , wenn eine Erweiterung der „Fehlerdefinitionen“ zum Anzeigen dieser „Fehlbuchung“ erfolgen würde.

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  8. Benutzer sollten eigenes Kennwort ändern können

    Benutzer bzw Abteilungsleiter und Vertreter können aktuell wenn Sie sich in TK Zeiterfassung anmelden ihr eigenes Kennwort nicht ändern.
    Ich kann doch als Admin denen kein Kennwort vorgeben, die Benutzer müssen selber ihr Kennwort ändern dürfen.

    Im Programm dem Benutzer ermöglichen sein eigenes Kennwort anzupassen, dann kann ich denen ein Default Kennwort senden und sie können es ändern.
    Zusätzlich ist es erforderlich, dass bei Benutzeranlage ein Default kennwort gleich hinterlegt wird. Es ist doch sehr bedenklich dass Benutzer zuerst ohne Kennwort angelegt werden (man kann sich dann ohne Kennwort anmelden) und man danach als Admin das Kennwort nochmal ändern muss.…

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  9. Kommen-Stempelung erst nach Türöffnung ermöglichend

    Kommen-Stempelung erst nach Türöffnung ermöglichen um sicher zu stellen, dass im Zutrittsbericht alle Mitarbeiter erfasst sind

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  10. ZE Grundmodu

    Einsatzplaner: Hier kann für eine Person oder eine Abteilung ein EInsatzplan angezeigt werden. In diesem werden je nach Einstellungen in der Ansicht Urlaube, Krankheit, Feiertage, DIesntgang und viele weiter angezeigt oder eben ausgebeldet. Viele meiner Kunden versuchen nun für einen Mitarbeiter nunr die Urlaubstage anzuzeigen. Natürlich mit Resturlaubstagen und das ganze immer für das aktuelle Kalenderjahr. Wenn sie dann drucken wollen wird automatisch der Jahrespaln gedruckt der einfach alles enthält. Auch die Kankheitstage.
    Keiner meine Kunden nutzt nun diesen Druck, da bei Abteilungen niemand die Krankheitstage des anderen sehen soll und darf.
    DIe momentane sehr schlechte Lösung ist, dass sich…

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  11. die Möglichkeit mehrere Wochen geplanten Urlaub oä auf einmal zu löschen wäre nett

    würde sich speziell bei einer geplanten Kur von 10 Wochen sehr auszahlen. Ist bei vielen Mitarbeitern sehr aufwändig das alles einzeln zu löschen

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  12. Reports als Einzel-PDFs erstellen

    Ich finde es sehr angenehm, dass man sich im Report-Generator die Reports mehrerer Mitarbeiter (z.B. Monatsjournale, Urlaubskontoberichte) hintereinander anzeigen lassen kann.

    Beim Export fehlt mir jedoch die Möglichkeit, diese Reports in einem Schritt als Einzeldokumente, idealerweise mit Name des MA und/oder Personalnummer im Dateinamen, zu exportieren (=Stapelverarbeitung).

    Hintergrund: Ich möchte unseren knapp 50 Mitarbeitern ihre Urlaubskontoberichte per Email zur Überprüfung zusenden. Wenn ich jeden einzeln exportieren muss, wird das ganz schön mühsam...

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  13. druckbares Softpanal

    Das Softpanel der Zeiterfassung sollte druckbar sein

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  14. Nachkalkulation

    Materialbuchungen für die Nachkalkulation sollten auch über eine App buchbar sein. Speziell Kunden mit ZE App haben danach gefragt.

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  15. TopApp Zeiterfassung für Subunternehmer.

    Ein Kunde fragt uns, ob die App „TopZeiterfassung“ auch für Subunternehmer brauchbar wäre. Es dürfte dann aber kein Zugriff auf das System unseres Kunden möglich sein!
    Etwa so, wie beim früheren „Mobilen Aufmaß“
    Also: Das Aufmaß sollte der Subunternehmer auf sein Smartphon übernehmen können, bearbeiten und als Datei (oder wie auch immer) wieder zurückgeben. Nur unser Kunde sollte das Aufmaß (vielleicht auch nur bestimmte Positionen) dann in das vorhandene Aufmaß übernehmen können.
    Ein Fremdzugriff auf das eigene System soll also nicht möglich sein!
    Wir geben diese Anregung deshalb weiter, da diese nach unserer Einschätzung von allgemeinem Interesse sein könnte!

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  16. TK Erfassung mit abgespeckter Ansicht

    Die aktuelle Ansicht der TK Erfassung (Version 4) ist zwar sehr einfach zu bedinen, doch etwas klobig. Es wäre schön, zwischen der aktuellen Ansicht und einer alternativen Ansicht wechseln zu können. In der Alternative wäre es schön, dass die div. Buttons kleiner und vorallem ohne Übergangsanimation dargestellt werden und das dieses Fenster generell kleiner dargestellt wird. Im Anhang eine kleine Skizze wie ich mir dies vorstellen würde.

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  17. Freie Erfassung einer Abweichenden Rahmenarbeitszeit

    Derzeit ist es notwendig, für eine Korrektur der Rahmenarbeitszeit ein Zeitmodell anzulegen.

    Durch die Möglichkeit, für einzelne Tage eine freie Rahmenarbeitszeit zu hinterlegen, könnten einige Kundenwünsche abgebildet werden.

    Einzugeben sollte sein:

    • Arbeitszeit von bis (Mit Anzeige der Sollzeit)
    • Fehlzeit von Bis
    • Pausen
    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  18. Zeiterfassung: Zuordnung der Auftragsnummern und Tätigkeiten in einer Kolonne gruppieren bzw. markieren

    Hintergrund: wir arbeiten in Kolonnen.
    Der Vorarbeiter dokumentiert per Handy-APP die Arbeitszeiten seines Teams. Auf einer Baustelle können über den Tag mehrere Gewerke gleichzeitig von der Kolonne bearbeitet werden und die Mitarbeiter (MA) mehrfach in verschiedene Gewerke wechseln. Die Einteilung erfolgt über den Vorarbeiter, der dies in der Zeiterfassungs-App direkt dokumentiert.
    Die Mitarbeitergruppen können sich also mehrfach am Tag ändern.

    Sinnvoll wäre es für den Vorarbeiter, in der App die MA gruppieren zu können (über eine farbliche Kennung, verschiedenen Symbolen, o. ä.).
    Vorteile:
    Es vereinfacht die Übersichtlichkeit in der APP (Wer ist gerade wo und womit beschäftigt?)
    Die Zuordnung der…

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  19. Anwesenheitsübersicht - Kontextmenü

    Einige unserer Kunden verwenden in der Zeiterfassung das Infocenter / die Anwesenheitsübersicht als Startseite für das Programm.

    Hier besteht oftmals der Wunsch, aus der Anwesenheitsübersicht das Kontextmenü zum Mitarbeiter aufrufen zu können (ähnlich wie im Schnellzugriff)

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  20. Jahresurlaub mit Berücksichtigung Alter und zugehörigkeit

    Bei der Jahresurlaubsbuchung können bei den MA keine Daten für zusätzliche Urlaubstage für Betriebszugehörigkeit und Alter eingegeben werden um diese automatisch zu berücksichtigen

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  • Don't see your idea?

Zeiterfassung

Categories

Feedback and Knowledge Base