Skip to content

Brandmeir Gerhard

My feedback

7 results found

  1. 16 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Brandmeir Gerhard commented  · 

    Hallo,

    das müsste schon längst Standart sein !!!!!

  2. 184 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Brandmeir Gerhard commented  · 

    Hallo,
    wir schließen uns nun diesem Thema mit an, da es indirekt damit zu tun hat. Es ist gängige Praxis, das es verschiedene Adressen gibt, Objektadressen und Rechnungsadressen. Oft ist es so das die Rechnungsadressen den Monteueren in der App gar nicht geläufig sind und wir deshalb Psychologisch mit den Objektadressen arbeiten. Auch ist die Objektadresse zu 80 % nicht gleich Rechnungsadresse zumindestens bei uns.

    Folgende Situation: Im RPC wird über die APP ein RPAuftrag generiert, der Monteur draussen weis nicht was die Rechnungsadresse ist, er kennt nur das Objekt.
    Die Objekt adresse wird ausgewählt und im Auftrag hinterlegt, soweit so gut, im Büro wird der Auftrag dann zur Rechnung genneriert.

    Jetzt ist schon die Problematik, das die Adresse des RPA nicht mehr geändert werden kann. Das nächste Problem wo jetzt entsteht, ( ich möchte jetzt nicht sagen das es die flasche Adresse ist ) wenn der RPA nun durch doppelklick zu einer Rechnung generiert wird, wird natürlich die angegeben Adresse übergeben.

    Jetzt gibt es aber für diesen RPA bereits ein Projekt in dem eine andere Rechnungsadresse hinterlegt ist, die dazu benötigt wird.

    Aber bei dem RPA kann man erst beim speichern die Projektzuordnung angeben, allerdings gibt es keinen Hinweis, das in dem Projekt wo gespeichert wurde eine andere Rechnungsadresse hinterlegt ist als die die in der APP im RPA vom Monteur angegeben wurde.

    Somit muss bei jedem RPA händisch nachgesehen werden welche Rechnungsadresse womöglich hinterlegt ist. Um Rechnungen nicht mit der falschen adresse zu versenden, das nur dazu führt, das Rechnungen wieder zurück kommen mit der bitte um Adressänderung und dies dann Buchhalterisch natürlich mit einer Gutschrift bzw Stornorechnung einhergeht.

    Hier sollte dringend ein Lösung umgesetzt werden, da dies unpraktikabel und umständlich ist.

    Wir würden uns wünschen hier eine zeitnahe Umsetzung zu sehen bzw ob hier überhaupt noch Änderungen vollzogen werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Brandmeir Gerhard

  3. 12 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    2 comments  ·  TopKontor - kaufmännische Software  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Brandmeir Gerhard commented  · 

    Wir benötigen das auch da wir unseren Monteuren nicht gestatten Adressen anzulegen, da diese immer Individuell sein könnten und sich sich sonst eine Flut an nicht brauchbaren Adressen anhäufen würde.

    Wir Arbeiten mit einer pseudo Adresse die die Monteure auswählen können wenn Sie einen Kunden nicht finden oder noch gar nicht vorhanden ist. Allerdings müssten wir diese pseudo Adresse dann ändern können.

    Die Ojektadressen können ja schon geändert werden !

    Dies wäre ausgesprochen wichtig !!!!!!

    Brandmeir Gerhard supported this idea  · 
  4. 0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Brandmeir Gerhard commented  · 

    Die Anzahl der Exemplare kann man doch im Drucker festlegen damit immer die gewünschte Anzahl an Exemplaren kommt.

    Das ihr den Drucker auswählen müsst wird nicht ausbleiben

    An error occurred while saving the comment
    Brandmeir Gerhard commented  · 

    Workaround: Warum Installierst du dir nicht den gleichen Drucker nochmal nur mit anderen Druckereinstellungen

    1Standartdrucker-Kasette1
    2Standartdrucker-Kasette2

    sprich der 1Standardrucker druckt aus Kasette 1 und der 2Standartdrucker-Kasette2 aus der Kasette2

    das müsstest du dann nur in den Druckereinstellungen einmal fest einstellen.
    Somit müsstest du nicht mehr die Druckereinstellungen in TK ändern, sondern nur beim Drucken den 2Standartdrucker-Kasette2 auswählen.

  5. 10 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Brandmeir Gerhard supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    Brandmeir Gerhard commented  · 

    Auch wir würden dies für sinnfoll halten , bis jetzt gibt es nur ein Feld für die emails.
    Dann fehlt aber eventuell die Kontaktadresse

    Das gleiche gilt für die Wartungsrechnungen

  6. 12 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Brandmeir Gerhard shared this idea  · 
  7. 77 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Brandmeir Gerhard supported this idea  · 

Feedback and Knowledge Base