Skip to content

Frank Neubauer

My feedback

78 results found

  1. 1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Alle geht nicht aber:
    Das Ursprungsdokument kann immer mit Angezeigt werden. (Grundeinstellung beachten)
    In Kombination aus "Sammelrechnung aus " und "Lieferschein" kommen Sie schon sehr nahe ran.

  2. 40 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Meine Antwort ist zwar noch aus der Version 5, aber das Prinzip ist gleich geblieben.
    Wie schon H. Dost bemerkte: Was passiert wenn Skonto und / oder Minderung zum tragen kommt ?
    Wie weisen wir nun bei 3 Rechnungen ( AUCH Buchhalterisch) den Skontobetrag und / oder Minderung der richtigen Rechnung zu ?

    Aus dem Grund wird Bluesolution das so " kompliziert " programmiert haben.
    Ob das vom Ablauf besser geht, kann nur Bluesolution sagen. Eine Aufteilung des Zahlbetrages auf eine Rechnung wird uns aber erhalten bleiben müssen.

    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Hallo Carmen,
    das funktioniert schon, aber nicht so, wie du es (und auch ich ) gedacht hast. Logisch wäre es, wenn man im OP-Center bei der Buchungserfassung alle Rechnungen markiert und dann den Zahlbetrag eingibt. So funktioniert es aber nicht.
    Markiere die erste Rechnung des Kunden, trage den Zahlbetrag ein, drücke Buchen.
    Im Popup Fenster steht dann bei Vorgemerkte Zahlung dein Zahlbetrag, --> Übernehmen.
    Als Hinweis kommt dann: Rechnung ist überzahlt --> OK
    In der Buchungserfassung wird die Zeile jetzt Rot, da sie ja überzahlt ist !
    Markiere jetzt die überzahlte Rechnung ( sie wird wieder blau )
    Als Zahlungsbetrag gibst du jetzt nichts ein ( 0,00€) und drückst Buchen
    Es kommt der Hinweis: Rechnung ist überzahlt, Soll Betrag als weiterer .....
    auf nein klicken
    Ein weiteres Fenster öffnet sich, wo du alle Rechnungen des Kunden mit einem Haken markieren kannst. Auf der rechten Seite wird in Grün wird angezeigt wie viel "Überzahlung" du noch übrig hast.

  3. 18 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Das Ausbuchen von dem Lager wird entweder :
    Manuell gemacht ( Grundeinstellung )
    oder über den Lieferschein bzw. Rechnung erledigt.
    Datei --> Einstellungen --> Dokumente --> Aktualisierungseinstellung
    ( Lageraktualisierung beim Druck )

    Thema kann zu

    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Das Sie eine Drittsoftware von einem anderen Hersteller benutzen, hätten Sie anfangs erwähnen können.
    Also in Topkontor geht das. Das zeige ich Ihnen gerne mit 2-3 Screenshorts. Leider kann man hier keine Bilder in den Kommentaren hinterlassen - somit melden Sie sich doch per mail ( topkontor[ät]frank-neubauer-marketing.de )

    Wie und wo Ihr V Lager von Vario IT-Solutions GmbH da eingreift und in welche Datenbank hier was geschrieben wird kann Ihnen nur die Vario IT-Solutions GmbH sagen.

    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Zunächst müssen wir klären, welchen Wareneingang Sie meinen ? Bestellwesen oder Op-Center ?

    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Das funktioniert aber. Hier scheint ein Anwendungsfehler vorzuliegen.

  4. 9 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Diese Funktion ist schon vorhanden. Aber nicht als Einrastfunktion wie man das bei Grafikprogrammen kennt.
    Sie markieren das 1. Feld , halten dann die STRG Taste gedrückt und markieren alle weiteren. Das 1. Feld ( Ihr Ursprung ) erhält eine rote Umrandung. Von diesem ausgehend können Sie nun gleiche / r :
    Breite , Höhe , linker Rand, rechter Rand, Zentriert, Größe , Verteilen usw. seltzen.

  5. 3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Mir ist nicht bekannt, dass man im Summenblock überhaupt etwas ändern kann.
    Aber das die Linien "fett" sein sollen empfinde ich jetzt nicht so. Eine Trennlinie halt ...
    Melden Sie sich doch mal per Mail: topkontor[ät]frank-neubauer-marketing.de

    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Glückwunsch ! Die Funktion ist schon vorhanden
    Die Linien können Formulareditor im Reiter Formular Tabellenkopf und Positionen eingestellt werden.

  6. 4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Schreiben Sie doch den Langtext in der entsprechenden Sprache und blenden den Kurztext in Deutsch aus.
    Über die Formulargruppe können Sie dann noch die Vor und Nachtexte entsprechend zuweisen.

  7. 6 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Welcher Abstand ist genau gemeint ?
    Zwischen Pos und Bezeichnung vertikal ? - kann man einstellen

  8. 0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Kann man!
    Entweder Fix einstellen oder auf variabel.
    Bei variabel steltt sich die Dokumentengröße bzw. Breite danach ein, was man alles Eingeblendet haben will ( Dokumentenexplorer, Dokumentenvorschau und Handwerkerzwischenablage )

  9. 3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    wenn man im Dokumentenexplorer einen Artikel/ Leistung usw. markiert, wird der nächste automatisch darunter eingefügt.

  10. 1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    In der 6ér Version durch die Ribbons ist das alles gegeben
    In den Einstellung die Mehrfachübernahme aktivieren und ggf. die Spaltenreihenfolge nach Wunsch abändern.
    Meisterbüro Bestandskunden sind meines Wissens noch nicht auf die 6ér Version umstellbar.....

  11. 2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    In der Dokumentendarstellung - Reiter Darstellung

  12. 1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Das man in Topkontor in der Projektverwaltung und im Infocenter

  13. 1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Das ist im Langtext gegeben

  14. 6 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Noch einmal auf drucken klicken und wenn das Druckfenster erscheint auf "1" stellen.

    Wo wollen Sie noch Knickfalten einstellen, wenn nicht im Formulareditor ? Und diese stellen Sie auch nur einmal ein.
    Zudem gibt es Firmen, die gar keine haben wollen ( A4 Versand ). Die nächsten versenden im A5 - da braucht es keine. Und die DIn Lang Versender haben die Wahl zwischen DIN 676 Form A und DIN 676 Form B.
    Sie werden nicht drumherum kommen, Ihre Falzmarker sebst zu setzten.
    Oder Sie besorgen sich Briefpapier, aber auch da werden Sie sich 1x mit beschäftigen müssen.

  15. 1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    1,
    In den Einstellungen --> Dokumente--> Darstellungseinstellung --> Haken bei "Mengeneinheiten sind immer änderbar" setzen.
    2,
    Wenn man auf den Einzelpreis 1x Klickt, geht das Kalkulationsfenster auf

  16. 4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Dafür gibt es doch den Statusfilter. Eine farbige Markierung macht doch die Liste der angezeigten Projekte nicht kürzer.

  17. 1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    mmhh ....
    Wenn Sie eine manuelle Leistung erstellen ist es doch unwichtig ob diese aufgeklappt ist - sie hat ja sowieso keinen Inhalt.
    Somit auf die Leistung mit der rechten Maustaste klicken und " in Leistung einfügen" die entsprechende Position ( Lohn, Artikel, Gerät usw. ) einfügen.

  18. 0 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Also alle auf einmal Ein- bzw. Ausblenden funktioniert über die Dokumenteneinstellung --> Reiter Zusätzlich --> Rechts Mitte--> Stücklistenpositionen ( Alles ausblenden, Unterleistung ausblenden, Alle anzeigen)

  19. 6 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Das kann man doch im Formulareditor anpassen.

  20. 1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Frank Neubauer commented  · 

    Was soll denn ausgewertet werden ?
    Angebote die keine Gültigkeit mehr haben ? Dafür wäre der Dokumentenstatus da.

    Die reine Textgeschichte mit Datumsfeld lautet:
    Dieses Angebot ist gültig bis : {Leistungserbringungsdatum}

    Das erzeugt ein Datumsfeld das beim daraufklicken eine Minikalender öffnet.

Feedback and Knowledge Base