Skip to content

Zeiterfassung

Herzlich willkommen!

Auf dieser Plattform können Sie uns Ihre Anregungen und Wünsche zur TopKontor Zeiterfassung mitteilen. Beachten Sie, das über diese Plattform kein Support erfolgen kann. 

Wir freuen uns über Ihren Beitrag!



77 results found

  1. die Möglichkeit mehrere Wochen geplanten Urlaub oä auf einmal zu löschen wäre nett

    würde sich speziell bei einer geplanten Kur von 10 Wochen sehr auszahlen. Ist bei vielen Mitarbeitern sehr aufwändig das alles einzeln zu löschen

    2 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  2. Mitarbeiter in der Einsatzplanung mit weniger Höhe darstellen .... damit man einfach mehr Übersicht erhält

    Mitarbeiter in der Einsatzplanung mit weniger Höhe darstellen .... damit man einfach mehr Übersicht erhält bzw mehr Mitarbeiter auf dem Schirm sieht.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  3. APP-Einstellungen per Passwort sperren

    Der Benutzer der Zeiterfassungs-APP kann derzeit selber entscheiden, ob er seinen Standort übermittelt oder nicht, indem er die Ortung in den APP-Einstellungen deaktiviert. Diese Einstellungen sollten mit einem Kennwort versehen werden können, so dass nicht jeder User einfach die Ortung deaktivieren kann.

    5 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  4. Anträge im Einsatzplaner anzeigen

    Gestellte Anträge sollten im Einsatzplaner auch angezeigt werden können.

    Beispiel: ein Mitarbeiter hat Urlaub für den 15.11. beantragt.

    Ein anderer Mitarbeiter aus der gleichen Abteilung ruft an und möchte auch Urlaub am 15.11. haben – die Bearbeiter im Personalbüro sehen in der Abteilung bisher keinen anderen Urlaub und genehmigen daher den telefonischen Antrag.

    5 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  5. Mehr frei belegbare Fehlzeiten

    Ich schlage vor, dass in der Zeiterfassung weitere frei belegbare Fehlzeiten zur Verfügung gestellt werden - auch wenn dies mit etwas mehr Programmieraufwand verbunden ist. Grade Anwender mit mehr als 100MA fordern dies zur Zeit verstärkt!

    11 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  6. Monatsabschluss simulieren

    Ich wünsche mir, dass man den Monatsabschluss z.B. über den Reportgenerator "simulieren" und dann auch ausdrucken kann.

    Wir haben viele Sonderfälle in der Firma, sodass ich vor dem eigentlichen Monatsabschluss alle Zahlen noch einmal durchgehe.

    Im Moment lasse ich dazu den Monatsabschluss laufen, mache einen Screenshot, breche den Monatsabschluss ab, überprüfe die Zahlen, korrigiere die Buchungen, lasse den Monatsabschluss nochmal laufen und wenn dann alles passt, speichere ich ihn. Sehr umständlich...

    20 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  7. Ist-Zeit Summe im Monatsjournal

    Um bei Mitarbeitern mit Zeitmodell "Durchschnitt" wäre es sehr sinnvoll in der Spalte Ist-Zeit unten eine Summenspalte zu haben. Somit sieht man auf einen Blick, ob der MA im oder über den hinterlegten Durchschnitt liegt.
    Alternativ ein Button im Monatsjournal, welcher den aktuellen User mit dem aktuellen Monat im hinterlegten Report (z.B. Monatsjournal kompakt) darstellt.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  8. Urlaubsliste incl. Plan- und Resturlaub

    Der Urlaubskontenbericht beinhaltet nur den genommenen Urlaub laut des letzten Monatsabschlusses.

    Um Urlaubsplanungen durchzuführen oder die Mitarbeiter zu informieren, wäre eine detaillierte Urlaubsliste die den Urlaubsanspruch, genommenen Urlaub, geplanten Urlaub und Resturlaub tagesaktuell anzeigt, äußerst hilfreich, siehe Beispiel

    8 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  9. Jahresurlaub per Eintrittsdatum vergeben

    Es sollte eine Funktion für den Jahresurlaub geben, bei der man die Möglichkeit hat den Jahresurlaub nicht per 01.01. zu vergeben, sondern per Eintrittsdatum.

    Wenn der Mitarbeiter am 01.06. angefangen hat zu Arbeiten, sollen seine 25-30 Urlaubstage am 01.06. hinzugefügt werden.

    9 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  10. TK Softpanel und TK Erfassung um weitere Informationen erweitern

    Für Kunden die Aufträge stempeln wäre es sicher interessant zu sehen, wieviel Zeit der Mitarbeiter bis jetzt für den Auftrag benötigt hat.

    Wenn die Aufträge Zeitvorgaben haben, könnten die Mitarbeiter gleich sehen, dass Sie sich bis jetzt zu viel Zeit gelassen haben und sich beeilen müssen, um die Zeitvorgabe zu erreichen.

    Diese Information mit der benötigten Zeit und Zeitvorgabe sollte man bei der Erfassung sehen, wenn man den Auftrag stempelt oder am Softpanel (wo man jetzt auch schon den Auftrag sehen kann, an dem der Mitarbeiter gerade arbeitet).

    Es würde reichen, wenn man im Stempler und Softpanel eine Anzeige hat,…

    11 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  11. Automatische FireBird-Datensicherung im Administrator anlegen

    Es wäre wünschenswert, wenn man im Administrator eine automatische Datensicherung anlegen könnte, welche regelmäßig vom System durchgeführt wird.

    Beispielsweise sollte man hier den Pfad, die Uhrzeit und die Anzahl der vorzuhaltenden Datensicherungen eingeben können.

    Derzeit ist dies nur über einen Task in der Aufgabenplanung möglich, es wäre jedoch sinnvoll dieses im Administrator einrichten zu können.

    38 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    planned  ·  0 comments  ·  Zeiterfassung  ·  Admin →
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  12. Warnung wenn mehr Urlaub gebucht wird als vorhanden

    Wenn man Urlaub bucht und dieser Urlaub dazu führen würde, dass das Urlaubskonto des Mitarbeiters einen negativen Wert annimmt sollte es eine Warnung geben.
    Es sollte aber nicht komplett verhindert werden.

    4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  13. Halber Feiertag

    Viele Kunden bilden ihre Feiertagsregelung in der Weihnachtszeit so ab, das für Heiligabend und Silvester ein halber Arbeitstag als auch ein halber Feiertag gilt. Derzeit gibt es keine Möglichkeit, einen Feiertag als "halben Feiertag" zu hinterlegen.

    Diese Anforderung haben bereits viele Kunden geäußert.

    38 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  14. Zuweisen von Auftrag zu Abteilung

    Unsere Kunden haben oftmals viele laufende Aufträge, was das Stempeln in der App etwas unübersichtlich gestaltet.

    Hilfreich wäre, wenn man den Aufträgen einzelne Abteilungen zuordnen könnte, damit die Mitarbeiter nur die relevanten Aufträge sehen / zur Auswahl haben.

    10 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    planned  ·  Jörg Funkat responded

    Wir planen zukünftig, die Zeiterfassung um ein Planungsmodul zu erweitern. Für diese Erweiterung ist Ihre Anregung sehr sinnvoll.

  15. Ablaufdatum für Resturlaube

    Bei der Urlaubsverwaltung sollten 2 Dinge hinzugefügt werden.
    1.) Ein Ablaufdatum, der Resturlaube aus dem vorherigem Jahr.
    Bei diesem Ablaufdatum soll beispielweise jedes Jahr am 31.03. alle Urlaubstage des vorherigen Jahres, die mit in das neue Jahr übernommen wurden, auf 0 gesetzt werden.

    2.) In den Abteilungen kann man Mindesbesetzung definieren, die jedoch nicht in der Urlaubsplanung berücksichtigt werden.
    Hier wäre eine gesonderte Farbe, bzw. ein Hinweis für den Abteilungsleiter, der die Urlaube genehmigt, hilfreich.

    24 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  16. Outlook-Synchronisation für Ferienkalender

    Die Fehlzeitenplanung sollte über ein Exchange-Konto in Outlook synchronisiert werden können. Dadurch können alle Mitarbeiter, die über eine Zugriff auf das entsprechende Exchange Konto verfügen sehen, welcher Mitarbeiter wann abwesend ist.

    42 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  17. APP muss als letzten Status den des Sytsems anzeigen und nicht den der APP

    Hintergrund:
    Angestempelt in der Firma per Terminal, Unterwegs per APP. Dann muss der letzte Status aus der Fa. angezeigt werden.

    22 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  18. Fehlzeiten Buchen bei monatlicher Ø-Arbeitszeit / Sollzeit

    Wird in einem Zeitmodell eine monatliche Durchschnittsarbeitszeit (wie z.B. 40 stunden für gerinfügig Beschäftigte Mitarbeiter) angelegt, ist es ohne weiteres nicht möglich, eine Fehlzeit (wie z.B. Krankheit) anhand der Sollzeit einzubuchen.

    Grundsätzlich müsste man im Zeitmodell festlegen können, an welchen Wochentagen gearbeitet wird.
    Dann sollte das Programm die Durchschnittsarbeitszeit durch die Anzahl der (ausgewählten) Arbeitstage des aktuellen Monats teilen und so die Sollzeit für die Einzelnen Arbeitstage ermitteln.

    3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  19. Ferienautomatik für Personal "Schüler"

    Wie bei der Feiertagsautomatik, nur das man dem Personalprofil "Schüler", Ferien-Termine für das jeweilige Bundesland hinterlegen kann

    11 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  20. Einsatzplaner mit Kommentaren auch zum Ausdruck verfügbar machen

    Bei Firmen die Mitarbeiter auf Teilzeit und Abruf haben (Gastronomie / Hotelbranche) bekommen die Mitarbeiter Ihren Arbeitsplan oft für die nächsten 4 Wochen. Es gibt aber aktuell keine Möglichkeit Mitarbeiter einen Plan/Report zu geben wann und zu welcher Zeit sie erscheinen müssen. Mann kann zwar im Einsatzplaner die Tage eintragen aber leider ohne Kommentar. Und Notizen werden gar nicht im Jahresplaner angezeigt.

    1 vote
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  • Don't see your idea?

Zeiterfassung

Categories

Feedback and Knowledge Base