Anonymous

My feedback

  1. 16 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
  2. 24 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    2 comments  ·  TopKontor - kaufmännische Software  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. 81 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)

    Dies Funktionalität werden wir zu einem späteren Zeitpunkt auf Machbarkeit prüfen und beabsichtigen, diese ggf. mit einer späteren Version umzusetzen.

    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Eine schöne Idee!
    Jetzt muss man mühselig kopieren und dann die alte Pos wieder löschen.
    Hoffentlich kommen da noch viele Stimmen.
    MfG Nielandt

  4. 5 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  TopKontor - kaufmännische Software  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Das ist absolut richtig. Gute ansätze, aber oft nicht zu Ende gedacht oder gebracht. Häufig auch zu eng begrenzte Eingabefelder (bei Adressen , Auswahl externer Word Dokumente aus Unterordnern, usw...

  5. 3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    1 comment  ·  TopKontor - kaufmännische Software  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Hallo Herr Blum. Unabhängig von ihrem berechtigten Vorschlag nur ein Hinweis:
    Gutschriften gibt es nicht mehr. Sie müssen jetzt "Rechnungskorrektur"heißen!!
    MgG H. Nielandt

  6. 7 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    2 comments  ·  TopKontor - kaufmännische Software  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Hallo Hr. Ludwig. Sie haben recht! Wir hatten das Problem bei einem Kunden und daraus geschlossen, das das noch ein Fehler ist. Konnten das aber dann doch noch korrekt nachstellen. Also kann dieser Eintrag eigentlich gelöscht werden.
    MfG H.nielandt

  7. 21 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Guter Vorschlag der als Wunsch schon von viele Kunden an uns herangetragen wurde.
    (leider keine Stimme mehr)

  8. 22 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Hallo Herr Neubauer, Ihre Lösung greift meiner Meinung nach nicht so ganz. Ich kenne das so, dass bestimmte "Tafel- Scheibengrößen" in Preisgruppen unterteilt sind.
    Bsp.
    05 - 1 m² = 60 €
    1 - 1,5 m² = 80 €
    und so weiter. Wenn meine Kantenmaße nun 1,3 ergeben, sollte das mit 80 € verpreist werden.
    Damit können dann Scheiben und Plattenwaren sinnvoll und schnell kalkuliert werden, ohne jedesmal den Staffelpreis nachschlagen zu müssen.

    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Das wäre übrigens auch für viele Metallbauer und Glaser eine sinnvolle Erweiterung

  9. 35 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Absolut erforderlich. Oftmals müssen auch Auftragsnummer oder Abteilungen / Namen des Sachbearbeiters etc. dort aufgeführt werden.
    Das wäre denn auch für die Suche sehr hilfreich.

  10. 4 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Weiterhin ist die Eingabelänge der Felder zu kurz. Es gibt heute Firmen, die sehr lange namen haben
    STRABAG Property and Facility Services GmbH & Co KG
    Sieht in TK dann so aus:
    STRABAG Property and Facility Services G

    Es gehört einfach zum guten Stiel bei Angeboten, die Firmenbezeichnung korrekt anzugeben.
    Bei Rechnungen ist sogar rechtlich erfoderlich !

  11. 6 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Das ist ein sehr altes Ärgernis für viele Anwender. Die sind dann zuerst überrascht das man die Restmengen zwar eingeben kann, dann aber nicht mehr "wiedersieht"
    Leider wurde das seit vielen Jahren trotz vieler Eingaben nicht geändert.

  12. 25 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Ein weiteres nicht gelöstes Problem besteht darin, dass in den Teilrechnungen "Sicherheitseinbehalt" steht, was ja auch korrekt ist.
    In der Schlussrechnung müsste lt. VOB aber "Gewährleistungseinbehalt" stehen, denn der Sicherheitseinbehalt gilt definitionsgemaß nur bis zur Schlussrechnung. Er wird dann duch die Gewährleistung abgelöst. Im Streitfall kann die falsche Bezeichnung Probleme verurachen !

    Anonymous shared this idea  · 
  13. 9 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Wir haben auch Kunden, die diesen Wunsch geäußert haben .

    Die Lösung mit der Objektadresse verstehe ich in dem Zusmmenhang nicht.
    Unabhängig ob Haupt- oder Objektadresse, bleibt doch das Projekt auf der ursprünglich angelegten Adresse stehen oder ??
    Aber um die Äderung der Objektadresse geht es doch.

  14. 27 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Sehr sinnvoller und anwenderfreundlicher Vorschlag !

  15. 123 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    8 comments  ·  TopKontor - kaufmännische Software  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Volle Unterstützung !
    Wird von unseren Kunden oft angefragt.

  16. 10 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    planned  ·  4 comments  ·  TopKontor - kaufmännische Software  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Das geht doch im Prinzip schon.
    wenn man die Schreibweise nicht genau kennt, reicht es doch, das Wortfragment zu nehmen. Dann wird doch auch alles gefunden.
    Bsp. Rauhfaser wird manchmal vom Lieferanten mit oder ohne h eingetragen
    Suche: rau faser
    Wichtig ist das Leerzeichen. Dann wird alles gefunden.

  17. 3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Habe leider keine Stimme mehr frei (10 sind zu wenig !)
    Diesen Wunsch habe ich von vielen unserer Kunden des öfteren gehört. Also volle Unterstützung !!

  18. 36 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Das kann ich nur unterstützen! Ich habe mehre Kunden die sich das wünschen und darauf verwisen, das andere Programme (z.B. WinWorker) das können. E-Mails sind het eben ein wichtiges Kommunikationsinstrument und es wäre schön, wenn man die dann auch beim Kunden wiederfinden könnte.

  19. 409 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)

    Die Umsetzbarkeit einer eingeschränkten “Undo”-Funktion wird aufgrund der neu geschaffenen technischen Möglichkeiten in der V6 z.Zt. geprüft.

    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Es wäre ja schon eine Hilfe, wenn man auf die Zwischenschritte die mit der automatischen Speicherung des Dokumentes ja sowieso alle x-Minuten angelegt werden, direkt zurückgreifen könnte. Das geht bisher aber nicht. Nur bei Absturz.

  20. 3 votes
    Vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Anonymous supported this idea  · 
    An error occurred while saving the comment
    Anonymous commented  · 

    Das wäre eine Funktion, die sich viele Kunden seit vielen Jahren wünschen. Der Mensch (aber auch TopKontor) macht mal Fehler und da wäre es toll, wenn man stundenlange Arbeit nicht verlieren würde. Die derzeitige automatische Sicherungsfunktion wiegt viele neue Anwender in einer trügerischen Sicherhet, denn sie greift ja nur, falls das Programm abstürzt. (aber auch dann leider nicht immer !)

← Previous 1

Feedback and Knowledge Base